Zum Hauptinhalt springen

Kleinerer Gemeinderat löst Ängste aus

Öffentliche Ämter sollen attraktiver werden. Um die richtigen Werkzeuge dafür zu finden, hat der Gemeinderat eine Mitwirkung lanciert. Erstes Fazit: Eine Reduktion des Gemeinderates kommt schlecht an.

«Schlussfolgerungen ziehen wir im Januar»: Gemeindepräsident Ruedi Flückiger (SP).
«Schlussfolgerungen ziehen wir im Januar»: Gemeindepräsident Ruedi Flückiger (SP).
Urs Baumann

Schwarzenburg steht mit diesem Problem nicht alleine da: Die Gemeinde hat zusehends Mühe, Leute für öffentliche Ämter zu rekrutieren. Zu wenig attraktiv scheinen die damit verbundenen Kompetenzen, die Entlöhnung, das Verhältnis von Aufwand und Ertrag.

In Schwarzenburg finden im Herbst 2016 Gemeindewahlen statt – früh genug wollen die Behörden nun handeln und die Rahmenbedingungen für ein Engagement in der Gemeinde verbessern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.