Zum Hauptinhalt springen

König Tschäppät und First Lady Wyss

Erster gemeinsamer  Auftritt des Berner Gemeinderats (von links): Reto Nause (CVP), Franziska Teuscher (GB), Alexander Tschäppät (SP), Ursula Wyss (SP) und Alexandre Schmidt (FDP).
Der Gemeinderat setzt in der Legislatur bis 2016 vier Schwerpunkte für die Stadt Bern.
Auch sollen die Rahmenbedingungen für neue Arbeitsplätze verbessert werden. Im Bild der neue Hauptsitz der Postfinance am Guisanplatz.
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.