Zum Hauptinhalt springen

Könizstrasse wird velofreundlicher

Die Turnier- und die Könizstrasse sollen umgestaltet werden. Sie sind viel befahren, oft verstopft und für Velofahrer unangenehm. Aufgelöst wird der Stau durch die Sanierung nicht – aber verschoben.

Die Situation im Liebefeld.
Die Situation im Liebefeld.
zvg/Google Earth

Es ist 6.45 Uhr, eine Frau fährt mit dem Velo Richtung Köniz. Auf der Turnierstrasse radelt sie durch den Wald, es ist noch dunkel, Sträucher links und rechts. Von hinten braust ein Auto heran, ein dunkler BMW. Er überholt die Velofahrerin, biegt dann sofort nach rechts ab – es kracht. Die Frau wird schwer verletzt, der BMW fährt davon. Es ist der 9.Oktober 2012.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.