Zum Hauptinhalt springen

Kollision löst Kettenreaktion aus

In Lyssach ist am Donnerstagmittag ein Lastwagen nach einer seitlichen Kollision mit einem Auto in einen Baum geprallt. Dieser stürzte auf einen weiteren Wagen.

Am Donnerstag kurz vor 12.00 Uhr ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, dass es auf der Schachenstrasse in Lyssach zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Lastwagen gekommen ist. Der Wagen fuhr in Richtung Burgdorf, als es kurz vor der Verzweigung Bahnweg aus noch zu klärenden Gründen zu einer Streifkollision mit einem entgegenkommenden Lastwagen kam. Dabei gerieten beide Fahrzeuge neben die Strasse, wie es in der Mitteilung der Polizei weiter heisst.

In Folge der Kollision prallte der Lastwagen in einen Baum, der auf ein parkiertes Fahrzeug stürzte. Der Lenker des ersten Autos wurde beim Unfall verletzt und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Nach Angaben der Polizei entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken. Für die Unfallarbeiten musste die Strasse zwischen Burgdorf und Kirchberg für rund anderthalb Stunden gesperrt werden.

SDA/sih

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch