Zum Hauptinhalt springen

Kunsteisbahn Schwarzwasser versprayt

Am Samstag haben Vandalen auf der Kunsteisbahn Schwarzwasser bei Lanzenhäusern gewütet und mehrere Sprayerein hinterlassen. Die Polizei sucht Zeugen.

sih
Die Kunsteisbahn soll zwischen Donnerstagabend und Sonntagabend versprayt worden sein.
Die Kunsteisbahn soll zwischen Donnerstagabend und Sonntagabend versprayt worden sein.
Andreas Blatter

Unbekannte haben am Wochenende mehrere Sprayereien auf der Kunsteisbahn Schwarzwasser bei Lanzenhäusern (Gemeinde Schwarzenburg) angebracht. Dadurch richteten sie gemäss einer Schätzung der Behörden einen Sachschaden von mehreren tausend Franken an.

Die regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei gehen laut einer Mitteilung vom Dienstag davon aus, dass die Täter zwischen Donnerstagabend und Sonntagabend am Werk waren. Benachrichtigt wurde die Kantonspolizei am Montagmorgen. Sie hat einen Zeugenaufruf erlassen.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch