Zum Hauptinhalt springen

Lastwagen kippte um

Auf der Hauptstrasse in Treiten kippte am Donnerstagnachmittag ein Lastwagen zur Seite. Der Fahrer konnte durch Passanten geborgen werden.

Der Lastwagen musste mit einem Spezialkran geborgen werden.
Der Lastwagen musste mit einem Spezialkran geborgen werden.
Arthur Sieber

Am frühen Donnerstagnachmittag kam es auf der Strecke zwischen Treiten und Finsterhennen zu einem Verkehrsunfall. Ein Lastwagen, vollbeladen mit Erde, kam nach einer Kurve aus noch unbekannten Gründen von der Strasse ab und kippte zur Seite.

Der Lastwagenfahrer wurde dadurch verletzt und musste durch Angehörige der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Er wurde durch eine Ambulanz ins Spital gebracht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.