Zum Hauptinhalt springen

Lockstoff-Sänger ersetzt Kandlbauer bei «Ewigi Liebi»

In einem Monat startet in Bern die fünfte Saison des Schweizer Mundartmusicals «Ewigi Liebi». Zukünftiger Ersatz für den abtretenden Kandlbauer alias «Dani» werden Gregor Altenburg (Swisspack) und Thomas Garcia (Lockstoff).

Daniel Kandlbauer mit seiner Musicalpartnerin Amanda Nikolic in «Ewigi Liebi».
Daniel Kandlbauer mit seiner Musicalpartnerin Amanda Nikolic in «Ewigi Liebi».
zvg

Am 22. September startet das Musical mit den grössten Mundarthits nach der Sommerpause in Bern in die fünfte Spielsaison. Über 560’000 Personen hat das Musical «Ewigi Liebi» bis heute angezogen. Alleine in Bern pilgerten in der letzten Spielsaison mehr als 110’000 Zuschauerinnen und Zuschauer in das neu erbaute Theater.

Mit dabei sind verschiedene Darstellerinnen und Darsteller des ursprünglichen Ensembles. Während Caroline Sommer und Christoph Wettstein das einstige Liebespaar vom Dänu und Heidi spielen, welches sich in der Erzählung nach dreissig Jahren wieder findet, zankt sich das Trio Eden weiterhin als Murmelifamilie.

Musical ade, eigene Musik ahoi

Nach zweieinhalb Jahren Mitwirkung und über 415 Vorstellungen verabschiedet sich Daniel Kandlbauer als Daneli vom Trueb. Er wolle sich neu orientieren, sagte Kandelbauer auf Anfrage. Erst kürzlich hat er sein erstes Album «Violet Sky» veröffentlicht.

In Kandlbauers Fussstapfen treten Gregor Altenburger und Thomas Garcia, welche sich die Rolle teilen werden.

Für den Rapperswiler Gregor Altenburger ist die Rückkehr zum Musical eine Art Comeback. Der Schauspieler und Sänger der Swingformation Swisspäck war schon bei der Uraufführung in 2007 mit dabei und übernahm die Aufgabe des ganzen Ensembles. Er stand als so genanntes Cover immer dann auf der Bühne, wenn die Erstbesetzung verhindert war.

Erster Musical-Auftritt für Garcia

Neu in der Trueber Dorf-Gang ist Thomas Garcia, Frontsänger der Band Lockstoff dabei. 1992 gründete der Aargauer die Mundartformation Lockstoff, in der er als Frontmann singt. Bei «Ewigi Liebi» wirkt er das erste Mal bei einem Musical mit. Thomas Garcia wird ab November regelmässig den Daneli spielen.

Zurück ins Ensemble kehrt Eric Hättenschwiler. Er prägte bei der Uraufführung des Musicals die Rolle des fiesen Ferdinands und wird nach der Sommerpause seine Intrigen in Bern spinnen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch