Zum Hauptinhalt springen

Loubegaffer: «Ist heute schon wieder Weihnachten?»

Prominente verpacken Weihnachtsgeschenke für von Armut betroffene Menschen und SRF-Quizshow im Zeichen der Berner.

Die Loubegaffer
Die Bernerin Angélique Beldner gab ein keckes Debüt.
Die Bernerin Angélique Beldner gab ein keckes Debüt.
zvg

«Ist heute schon wieder Weihnachten?», fragten sich die Loubegaffer, als sie die Einladung zum Event «2× Weihnachten» erhielten. Doch es ist die bekannte Aktion, zu der das Schweizerische Rote Kreuz alle Jahre wieder nach Wabern einlädt. Dort werden gespendete Weihnachtsgeschenke an Menschen in der Schweiz, die von Armut betroffen sind, verteilt. Verpackt werden diese von Prominenten. Dieses Jahr sind Schwingerkönig Christian Stucki, die Boxerin Aniya Seki, der Ex-Fussballer Andy Egli und die Ex-Miss Schweiz Linda Fäh dabei. Auch das Parlament ist mit Regula Rytz (Grüne), Flavia Wasserfallen (SP), Nadine Masshardt (SP) und Matthias Aebischer (SP) gut vertreten. Zumindest der linke Flügel. Da fragen sich die Loubegaffer, ob die Volksvertreter von Mitte-rechts keine Zeit fürs Einpacken von Geschenken finden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen