Loubegaffer: Wir gratulieren!

Die Loubegaffer schauen hin, hören zu und rapportieren, was unter den Berner Lauben zu reden gibt.

<b>Minichoreo zum 10. Geburi</b> von Radio Gelb-Schwarz.

Minichoreo zum 10. Geburi von Radio Gelb-Schwarz.

(Bild: Instagram)

Happy Birthday Brian Ruchti, Lucas Bischoff, Chrigu Böhlen, Gabriel Haldimann, Dario Hitz und Michael Renaudin. Die Herren feiern nicht alle am gleichen Tag Geburtstag. Aber ihr Radiosender, gemeint ist das YB-Fanradio Gelb-Schwarz (Leitspruch: «Parteiisch, aber fair»), wurde vor 10 Jahren gegründet – von Brian Ruchti und Simon Klopfenstein, der heute nicht mehr dabei ist.

Gefeiert haben die RGS-Jungs, die im letzten Jahr am Zibelemärit mit dem Bäredräck-Preis geehrt wurden, ihren Geburi mit einer kleinen, aber feinen Choreo am Sonntag beim YB-Sieg gegen den FCZ.

«Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben», soll Michail Gorbatschow, letzter Generalsekretär der Kommunistischen Partei der Sowjetunion, 1989 bei seinem Besuch in der damaligen DDR gesagt haben.

Um hohe Weltpolitik gehts bei der Miss-Bern-Wahl natürlich nicht. Doch wer zu spät kommt, der ist eben nicht dabei. Am Sonntag lief die Anmeldefrist für die diesjährige Wahl ab. Wie viele Damen sich für die Nachfolge von Miss Bern Noemi Raval beworben haben, ist nicht bekannt. Klar ist, wer die Köpfe hinter der neuen Organisation sind: Tamara Gygax von der Starproject AG und das Berner Model und einstige Miss-Schweiz-Kandidatin Monika Erb.

Letz­tere wird die Gala am 29. Juni moderieren. Und von den Kandidatinnen gibts ja dann vielleicht doch noch ein (welt-)politisches Statement à la «Ich wünsche mir Weltfrieden!».

Zum Schluss gratulieren die Loubegaffer zu einem weiteren Geburtstag. GLP-Nationalrätin Kathrin Bertschy ist erstmals Mami geworden. Das Töchterchen heisst Marta, wie der «SonntagsBlick» berichtete.

Bertschy ist auch Co-Präsidentin von ­Alliance F. Der Verband setzt sich für die Gleichstellung von Frau und Mann ein. Ob die Geburt von Marta Auswirkungen auf eine mögliche Kandidatur Bertschys für den Berner Gemeinderat hat?

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt