Zum Hauptinhalt springen

Mann am hellichten Tag verprügelt

Ein Mann ist am Samstag in Bern am hellichten Tag angegriffen und zusammengeschlagen worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Als Passanten dazukamen, nahmen die Angreifer Reissaus. Der Mann erlitt eine Bauchverletzung und musste ins Spital.

Wie die Berner Kantonspolizei am Sonntag mitteilte, wurde der Mann zwischen 15 und 15.30 Uhr in der Christoffelgasse von hinten angegriffen. Als er zu Boden stürzte, kamen Passanten hinzu und die Angreifer flüchteten.

Bei den Tätern soll es sich um Personen aus Nordafrika oder den arabischen Staaten handeln, teilt die Polizei mit. Sie sucht Zeugen: 031 634'41'11.

SDA/js

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch