Zum Hauptinhalt springen

Mann auf Fussgängerstreifen angefahren

Ein Fussgänger ist in Ittigen am Mittwochmorgen auf dem Fussgängerstreifen von einem Personenwagen angefahren und verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Passant wollte um 7.30 Uhr bei Grünlicht die Worblerstrasse überqueren, als eine Autofahrerin, ebenfalls bei Grünlicht, von der Talwegstrasse links in die Worblerstrasse einbog. Beim Unfall wurde der Mann zu Boden geschleudert. Die Sanitätspolizei brachte den schwer verletzten Mann ins Spital. Hinweise an die Kantonspolizei Bern: 031 634’42’45

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch