Mann beim Loryplatz angegriffen

Bern

Beim Loryplatz in Bern ist ein Mann von einem unbekannten Täter angegriffen und verletzt worden. Die Kantonspolizei Bern sucht nun Zeugen zum Vorfall vom letzten Mittwoch.

In wurde ein Mann von einem Unbekannten tätlich angegriffen. Der Vorfall ereignete sich letzten Mittwoch um ca. 21 Uhr beim Loryplatz in Bern. Gemäss eigenen Aussagen war der Mann in der Nähe der Bushaltestelle Loryplatz an der Schlossstrasse von einer unbekannten Person angegriffen worden.

In der Folge habe er das Bewusstsein verloren. Der Mann wurde dabei leicht verletzt und begab sich in der Folge selbstständig in ärztliche Behandlung, wie die Kantonspolizei Bern und die Regionale Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland am Montag mitteilten.

Die Kantonspolizei Bern sucht nun Zeugen. Insbesondere ein Passant, der sich vor Ort kurzzeitig um den Mann gekümmert hatte, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 031 634 41 11 zu melden.

mib/pkb

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...