Zum Hauptinhalt springen

Mann in der Stadt Bern überfallen und ausgeraubt

Ein Mann ist am frühen Montagmorgen in der Stadt Bern auf dem Nachhauseweg überfallen und beraubt worden.

Der Mann hatte beim Bahnhof ein Taxi genommen und stieg bei der Belpstrasse wieder aus.

Auf der Höhe des Postomates wurde er laut Polizeiangaben überfallen und ausgeraubt. Er erlitt leichte Verletzungen. Angaben zu den Tätern liegen keine vor. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch