Zum Hauptinhalt springen

23-Jähriger nach Unfall im Spital verstorben

Am Samstagabend wurde ein Fussgänger beim Guisanplatz in Bern von einem Auto erfasst. In der Nacht auf Mittwoch ist der Mann im Spital gestorben.

Der 23-jährige Schweizer, der am Samstagabend beim Berner Guisanplatz von einem Auto erfasst und schwer verletzt wurde, ist in der Nacht auf Mittwoch im Spital verstorben.

Der Mann war am Samstag von einem Auto im Schritttempo erfasst worden. Er schlug auf dem Boden auf und erlitt schwere Verletzungen.

SDA/tpu

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch