Mann wird am helllichten Tag aus Auto gezerrt

Biel

Mitten am Freitagnachmittag wurde in Biel ein Lenker von zwei weiteren Wagen ausgebremst und aus dem Auto gezerrt. Er wurde dabei verletzt.

Ausgebremst und aus dem Auto gezerrt: Ein Mann wurde in Biel von Unbekannten überfallen.

Ausgebremst und aus dem Auto gezerrt: Ein Mann wurde in Biel von Unbekannten überfallen.

(Bild: iStock/ Symbolbild)

In Biel ist am Freitagnachmittag ein Mann von Unbekannten aus seinem Auto gezerrt und tätlich angegangen worden. Zuvor hatten die Angreifer mit zwei Autos den Mann ausgebremst.

Als sich beim Angriff auf den Mann ein Passant näherte, liessen die Täter vom Mann ab. Dieser flüchtete in der Folge mit dem Auto und informierte die Polizei, wie diese und die regionale Staatsanwaltschaft am Samstag mitteilten.

Das Opfer wurde beim Vorfall verletzt und musste durch ein Ambulanzteam auf der Polizeiwache medizinisch versorgt werden. Der Angriff ereignete sich auf der Zukunftsstrasse. Die Kantonspolizei hat Ermittlungen aufgenommen und einen Zeugenaufruf erlassen.

sih/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt