Zum Hauptinhalt springen

Der Mann für alle Fälle erhält den HIV-Preis

Die ­Sek­tion Bern des kantonalen ­Handels- und Industrievereins ehrt den ­Anwalt Marcel Brülhart für seine zahlreichen Engagements in den ­Bereichen Sport, Kultur und Wirtschaft. Dieser hat bereits neue Pläne.

«Guided by opportunities»: Marcel Brühlhart.
«Guided by opportunities»: Marcel Brühlhart.
Keystone

In aller Regel ehrt die Sektion Bern des kantonalen Handels- und Industrievereins (HIV) einen Unternehmer mit ihrem Preis. Nicht so gestern: Vor 350 Mitgliedern im Bellevue ging der Preis an den Anwalt Marcel Brülhart. «Der Preisträger fühlt sich in vielen ­Rollen wohl», beschrieb ihn Sektionspräsident Bernhard Emch. In der Tat: Wann immer in der Stadt Bern in den letzten Jahren ein schwieriges Projekt anstand, erhielt Brülhart einen Auftrag.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.