Zum Hauptinhalt springen

Mehr Ärzte im Könizer Stapfemärit

Jetzt ist klar, dass das schon seit längerem geplante Ärztezentrum in den Stapfemärit ziehen wird – mit einem weiteren Notfalldienst.

Mitten in Köniz eröffnet im Mai 2016 die Localmed Aare AG ihr Hausarztzentrum mit bis zu vier Ärzten.
Mitten in Köniz eröffnet im Mai 2016 die Localmed Aare AG ihr Hausarztzentrum mit bis zu vier Ärzten.

Was sich vor vier Monaten abgezeichnet hat, ist jetzt besiegelt: Im kommenden Mai eröffnet die Localmed Aare AG im Stapfe­märit mitten in Köniz ihr Hausarztzentrum. Die Firma, an der das Berner Inselspital mit 50 Prozent massgeblich beteiligt ist, schafft auf diese Art ein Stück weit Ersatz für den Notfalldienst, der der Gemeinde mit der Schliessung des nahen Zieglerspitals vor ebenfalls vier Monaten verloren gegangen ist: In die neue Hausarztpraxis wird eine Anlaufstelle integriert, die im Notfall allen offen steht. Ohne Voranmeldung und zu den üblichen Praxiszeiten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.