Zum Hauptinhalt springen

Mehrere Enkeltrick-Versuche in der Region

Zurzeit treiben im Kanton Enkeltrickbetrüger ihr Unwesen. Entsprechende Meldungen häufen sich bei der Polizei.

In den letzten tagen wurden mehrere Personen in der Region von Enkeltrickbetrügern kontaktier (Symbolbild).
In den letzten tagen wurden mehrere Personen in der Region von Enkeltrickbetrügern kontaktier (Symbolbild).
zvg

Der Berner Kantonspolizei sind in den letzten Tagen nicht weniger als sechs Enkeltrick-Betrugsversuche gemeldet worden. Angerufen wurden Personen in der Region Bern und im Oberland. In allen Fällen gingen die Angerufenen nicht auf die Forderungen der Anrufer ein und meldeten sich bei der Polizei.

Laut einer Mitteilung gaben sich die unbekannten Anrufer jeweils als Bekannte oder entfernte Verwandte aus und baten daraufhin um Geld. Zum Teil kündigten sie auch an, persönlich bei den Angerufenen vorbeizukommen. Teilweise sprachen sie Italienisch. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei mahnt die Bevölkerung zur Vorsicht und empfiehlt, verdächtige Anrufe umgehend ihr zu melden.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch