Zum Hauptinhalt springen

Pat und die Bauchmusik

Pat Carnal legt seit 1998 als DJ Girl auf. Die 46-jährige Bernerin im BEsonders-Porträt.

http://www.besonders.bernerzeitung.ch

Schwer beladen betritt Pat Carnal den Club. Sie öffnet die schwere Glastür, dezent dringt Elektromusik nach draussen, noch ist der Bass leise und langsam. An Carnals rechter Schulter hängt eine grosse Tasche mit den Schallplatten. 50 Stück schleppt sie jeweils an.

«Manche schauen mich komisch an, weil ich mit richtigen Platten auflege», sagt sie. Klar, könnte sie sich das Leben einen Memorystick einfacher machen. Doch das kommt für sie nicht infrage. Seit 1998 ist sie DJ. Und nennt sich auch so: DJ Girl. Von pseudo-gendergerechten Bezeichnungen wie She-DJ oder DJane will sie nichts hören. Ein Girl ist sie nicht mehr, sie ist 46 Jahre alt und Mutter einer Tochter.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.