ABO+

Mit dem Haustier ins Grab

Gräber für Mensch und Tier? Der grünliberale Stadtrat Peter Ammann wünscht sich das auf einem städtischen Friedhof.

«Tiefe Beziehung»: Peter Ammann mit dem belgischen Schäferhund Paco. Foto: Christian Pfander

«Tiefe Beziehung»: Peter Ammann mit dem belgischen Schäferhund Paco. Foto: Christian Pfander

Jürg Steiner@Guegi

Peter Ammanns Engagement für ein Grabfeld «Mensch mit Tier» ist auch persönlich geprägt. Der selbstständige Betriebsökonom ist alleinstehend und Hundehalter, er nimmt seinen Hund praktisch überallhin mit: «Ich bin 24 Stunden am Tag mit meinem Hund zusammen, mit der Zeit entsteht eine tiefe Beziehung.»

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt