Zum Hauptinhalt springen

Mit dem Tesla in die Mühle

Auf dem Parkplatz vor der Mühle Hunziken will die Firma Tesla eine Ladestation für Elektroautos bauen.

Tobias Marti
Bald könnte Bundesrätin Doris Leuthard ihr Tesla-Elektroauto in Rubigen aufladen. Der US-Autohersteller plant dort den Bau einer Ladestation.
Bald könnte Bundesrätin Doris Leuthard ihr Tesla-Elektroauto in Rubigen aufladen. Der US-Autohersteller plant dort den Bau einer Ladestation.
Enrique Muñoz García

Doris Leuthards (CVP) Limousine könnte bald häufiger in Rubigen anzutreffen sein. Die Verkehrsministerin fährt ein Elektroauto der Firma Tesla, deren Akkus müssen bekanntlich regelmässig aufgeladen werden. Und in Rubigen könnte bald eine solche Ladestation entstehen, wie aus einem aktuellen Baugesuch hervorgeht. Als Standort vorgesehen ist der Parkplatz bei der Mühle Hunziken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen