Zum Hauptinhalt springen

Motorradfahrer unter Auto eingeklemmt

Am Freitagabend ist es in Ittigen zu einem Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto gekommen. Der Motorradfahrer wurde unter dem Auto eingeklemmt und musste befreit werden.

Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung Papiermühlestrasse/Worblentalstrasse in Ittigen.
Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung Papiermühlestrasse/Worblentalstrasse in Ittigen.
Google Street View

Ein Motorradfahrer ist am Freitagabend bei einem Unfall mit einem Personenwagen in Ittigen BE unter dem Auto eingeklemmt worden. Das Auto musste mit einem Wagenheber aufgebockt werden, um den 27-jährigen Zweiradlenker aus seiner misslichen Lage zu befreien.

Er wurde anschliessend mit einer Ambulanz ins Spital gebracht, wie die Berner Kantonspolizei am Samstag mitteilte. Beim 36-jährigen Autolenker sei ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest positiv ausgefallen.

Zu dem Unfall kam es um etwa 22.30 Uhr. Gemäss ersten Erkenntnissen war der Motorradlenker auf der Papiermühlestrasse unterwegs und wollte beim Kreisverkehr nach rechts in die Worblentalstrasse abbiegen. Als er beim dortigen Fussgängerstreifen angehalten habe, um eine Person passieren zu lassen, sei es aus noch zu klärenden Gründen zum Unfall mit dem nachfolgenden Auto gekommen.

SDA/sih

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch