Zum Hauptinhalt springen

Münsinger Gemeindepräsident Erich Feller tritt nicht mehr an

Der Gemeindepräsident von Münsingen, Erich Feller, tritt nächstes Jahr nicht mehr zur Wiederwahl an.

Nach zwölfjähriger Amtszeit stehe er bei den Gemeindewahlen 2013 nicht mehr zur Verfügung, teilte der 59-jährige Feller am Mittwochabend mit.

Er gebe dies frühzeitig bekannt, damit die Parteien die Nachfolge gut vorbereiten könnten, erklärte der Politiker der Freien Wähler Münsingen (FWM). Er war der erste hauptamtliche Gemeindepräsident von Münsingen. Als Vertreter der BDP sitzt Feller seit 2010 auch im bernischen Grossen Rat.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch