Zum Hauptinhalt springen

Müslüm erklärt den Stadtrand

Die Kunstfigur Müslüm nimmt ihr Publikum auf eine Berner «Stadtrandfahrt» mit. Der Club 111 rund um Meret Matter hat dafür einen Bus gemietet, der dorthin fährt, wo bestimmt keine Touristen sind.

Müslüm mit Frau und Polizei: Was das Publikum während einer «Stadtrandfahrt» genau erwartet, wollen die Initianten nicht verraten.
Müslüm mit Frau und Polizei: Was das Publikum während einer «Stadtrandfahrt» genau erwartet, wollen die Initianten nicht verraten.
Yoshiko Kusano/zvg

Wer Müslüm am Telefon hat, erlebt so einiges: Ein Detektiv soll die Frau des nuschelnden Türken beim Sex mit einem anderen fotografieren, eine Versicherungsangestellte ihm dabei helfen, ein neues Leben anzufangen, und ein Pilzkontrolleur muss Tipps geben, weil Müslüms bester Freund Drogenpilze in das fürs Quartierfest bestimmte Risotto getan hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.