Zum Hauptinhalt springen

Ältere Menschen erzählen vom Älterwerden

Das Museum für Kommunikation thematisiert in einer neuen Ausstellung die Kunst des Alterns.

Sandra Rutschi
Auch Junge werden älter, deshalb soll die Ausstellung auch sie ansprechen.
Auch Junge werden älter, deshalb soll die Ausstellung auch sie ansprechen.
zvg

Es sind nicht Exponate in Vitrinen, sondern altersspezifische Einschränkungen, die mittels Simulationen physisch erlebt werden können; etwa eine Apparatur, die das Sehfeld bei einem grauen Star zeigt. In der Ausstellung «Dialog mit der Zeit» gehts allerdings nicht primär um die Gebresten des Alters.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen