Zum Hauptinhalt springen

Besucherrekord im Museum für Kommunikation

Das Museum für Kommunikation blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Neben einem neuen Besucherrekord gab es für das Museum einen renommierten Preis.

Urs Wüthrich
Gute Besucherzahlen und Gewinn eines renommierten Museumspreises: Das Museum für Kommunikation ist zufrieden mit dem Jahr 2019.
Gute Besucherzahlen und Gewinn eines renommierten Museumspreises: Das Museum für Kommunikation ist zufrieden mit dem Jahr 2019.
zvg

«Wer zweimal pro Jahr ins Museum geht, lebt länger. Das hat eine Studie aus Grossbritannien ergeben», sagte Jacqueline Strauss, Direktorin des Museums für Kommunikation, an der Medienorientierung. Im vergangenen Jahr habe das Museum 115'664 Menschen das Leben verlängert. So viele Besucherinnen und Besucher verzeichnete das Haus 2019. «Das ist neuer Rekord, ein Plus von 11'000 Eintritten gegenüber dem Vorjahr.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen