Zum Hauptinhalt springen

Nach Schildgers Nein sucht die SVP weiter

Findet die SVP nach Bernd Schildgers Absage einen ähnlich prominenten Gemeinderatskandidaten? Die Partei hat bei Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Sport und Politik angeklopft.

Bernd Schildger bleibt Tierparkdirektor.
Bernd Schildger bleibt Tierparkdirektor.
Urs Baumann

Obschon sich Tierparkdirektor Bernd Schildger entschieden hat, nicht für die SVP als Gemeinderat zu kandidieren, stand er auch am Dienstag noch im Fokus des Interesses. Der Beinahe-Einstieg in die Stadtpolitik habe ihm zahlreiche Reaktionen beschert, sagt Schildger – positive und negative. «Die einen finden es gut, dass ich nicht antrete, andere bedauern es.» Natürlich tauchte auch die Frage auf, ob er sich denn allgemein beruflich verändern wolle. Schildger winkt ab: «Meine Stelle als Tierparkdirektor gefällt mir nach wie vor.» Er sei nicht aktiv auf der Suche nach einer Veränderung gewesen, sondern sei einfach angefragt worden. «Das hat mich geehrt, und entsprechend sorgfältig habe ich mir überlegt, ob ich kandidieren soll.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.