Zum Hauptinhalt springen

Natalie Imboden tritt zurück

Natalie Imboden gibt das Präsidium des Grünen Bündnisses ab. Für die Nachfolge wird eine Stadträtin gesucht, die Erfahrung in Kampagnenarbeit hat.

Tritt per Ende Jahr als Präsidentin des Grünen Bündnisses zurück: Natalie Imboden.
Tritt per Ende Jahr als Präsidentin des Grünen Bündnisses zurück: Natalie Imboden.
Urs Baumann

2006 haben sich die Grünen im Kanton Bern neu organisiert. Weil sie damals ihre internen Chargen mit einer Amtszeitbeschränkung von acht Jahren belegten, ist nun ein Personalwechsel an der Parteispitze angesagt. Kurz nach Kantonalpräsident Blaise Kropf hat deshalb gestern auch Natalie Imboden ihren Rücktritt angekündigt. 2006 war die damalige Stadträtin und Fraktionspräsidentin zur Präsidentin der Stadtsektion gewählt worden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.