Zum Hauptinhalt springen

Neues Stadtspital soll auf dem Tiefenau-Areal entstehen

Ein neuer Spitalbau auf dem Berner Tiefenauareal soll das Ziegler- und das Tiefenauspital ablösen. Am Standort des Zieglerspitals wird eine ambulante Tagesklinik eingerichtet.

Hier auf dem noch unverbauten Teil des Tiefenau-Areals soll das neue Berner Stadtspital gebaut werden.
Hier auf dem noch unverbauten Teil des Tiefenau-Areals soll das neue Berner Stadtspital gebaut werden.
Urs Baumann
Bis zum Umzug in den Neubau kann das Tiefenau-Spital weiterbetrieben werden.
Bis zum Umzug in den Neubau kann das Tiefenau-Spital weiterbetrieben werden.
Enrique Munoz Garcia
...das Lindenhofspital wird sich wohl nichts ändern.
...das Lindenhofspital wird sich wohl nichts ändern.
Urs Baumann
1 / 5

In den letzten Monaten waren noch die Standorte Tiefenau und Ziegler im Rennen gewesen. Die dritte Option – ein neues Stadtspital auf dem Inselareal – hatte der Verwaltungsrat des Inselspitals und der Spital Netz Bern AG bereits im Frühling verworfen.

Nun hat das Gremium einen Vorentscheid getroffen: Das Tiefenauareal eigne sich am besten für ein neues Stadtspital, teilte es am Mittwoch mit. Im Frühsommer 2015 will der Verwaltungsrat konkrete Entscheide treffen und bis dahin weitere Abklärungen zum Bedarf, zum Angebot und zum Zeitplan vornehmen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.