ABO+

Nez-Rouge-Fahrer trainieren den Ernstfall

Richtig im Auto sitzen, richtig ausweichen: Die Leute von Nez Rouge übten, wie sie in der anstehenden Festzeit ihre angeheiterten Kunden sicher heimfahren.

  • loading indicator
Stephan Künzi

Auf den ersten Blick scheint die Aufgabe simpel zu sein. Zeigt das Tempomessgerät am Fahrbahnrand eine gerade Zahl an, gilt es das Hindernis rechts zu umfahren. Zeigt es eine ungerade, geht der Schwenker nach links.

Doch Patric Flückiger merkt sehr rasch, dass diese Annahme täuscht. Nicht etwa, weil er gleich auf einen Belag fahren wird, der um einiges glitschiger ist als im normalen Strassenalltag. Als er mit seinem Auto zu einer ersten Runde ansetzt, kommt er unvermittelt ins Dribbeln.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt