Zum Hauptinhalt springen

Raubüberfall auf Bankfiliale

Am Freitagnachmittag hat ein Mann an der Bernstrasse in Zollikofen die UBS-Filiale überfallen. Er befindet sich auf der Flucht.

Der Raubüberfall wurde auf die UBS-Filiale an der Bernstrasse verübt. Quelle: Google Maps

Die Meldung ist gemäss der Kantonspolizei Bern am Freitagnachmittag kurz nach 16.55 Uhr bei ihr eingegangen: In Zollikofen habe ein Mann soeben die Bankfiliale der UBS an der Bernstrasse überfallen.

Gemäss aktuellen Kenntnissen der Polizei hatte der Täter die Bank betreten, eine Angestellte bedroht und die Herausgabe von Bargeld gefordert. Dabei wurde niemand verletzt, wie Kapo-Sprecherin Letizia Paladino auf Anfrage mitteilt.

Daraufhin flüchtete der Mann. Nach Meldungseingang nahmen mehrere Polizeipatrouillen sofort die Suche nach dem Flüchtigen auf. Sie konnten diesen aber bislang nicht anhalten, wie die Kantonspolizei mitteilt. Sie hat Ermittlungen zum Fall aufgenommen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch