Zum Hauptinhalt springen

Renner-Bach gestorben

Die Berner BDP-Stadträtin Judith Renner-Bach ist am Samstag 61-jährig gestorben. Sie war von 2002 bis 2006 Direktorin des Schweizer Tourismus-Verbands.

Judith Renner-Bach.
Judith Renner-Bach.
zvg

Judith Renner-Bach ist tot. Die BDP-Stadträtin starb am letzten Samstag 61-jährig. «Seid nicht traurig», schrieb sie in der als «mein letzter Gruss» betitelten Todesanzeige in der «Berner Zeitung» von gestern. Vor 40 Jahren hätte niemand darauf gewettet, dass sie über 60 Jahre alt werden durfte, so Renner-Bach.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.