Zum Hauptinhalt springen

Rentnerin wird Opfer eines Entreissdiebstahls

Zwei Unbekannte haben am Mittwochnachmittag in Biel einer Rentnerin die Tasche entrissen. Ein Passant kam der Frau zu Hilfe. Die Täter flüchteten. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Rentnerin war am Mittwoch gegen 14 Uhr auf der Neumarktstrasse in Biel Richtung Silbergasse unterwegs, als sich ihr zwei Unbekannte näherten und ihr die Handtasche entrissen. Beim Versuch, ihre Handtasche zu verteidigen, stürzte die Frau und verletzte sich leicht. Die zwei jüngeren Männer flüchteten mit der Handtasche bis sie von einem 50-jährigen Mann festgehalten wurden. Diesem gelang es, den beiden die Handtasche abzunehmen.

Hinweise an die Polizei: 032 344'51'11

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch