Zum Hauptinhalt springen

Restaurant Mühlirad ist geschlossen

Das Lokal wurde per Ende Juni geschlossen. Laut Quartierbewohnern ist der Pächter im Pensionsalter, was der Grund für die Schliessung sein könnte.

cla
Was mit den Räumen passiere, sei noch unklar.
Was mit den Räumen passiere, sei noch unklar.
Beat Mathys

Das Restaurant Mühlirad im Mattequartier ist bis auf weiteres geschlossen, wie einer Notiz an der Türe zu entnehmen ist. Unter der Telefonnummer ist niemand zu erreichen. Geführt wird es von Monika Brazerol und Hanspeter Luterbacher, den alle als Luti kennen.

Auf der Website steht, dass das Lokal per Ende Juni geschlossen wurde. Was mit den Räumen passiere, sei noch unklar. Laut Quartierbewohnern ist der Pächter im Pensionsalter, was der Grund für die Schliessung sein könnte. Das Haus ist im Besitz der Brauerei Rugenbräu, welche der Familie Hofweber gehört.

Beim Eingang vom Mühlirad hängt das Schild. (Bild: Beat Mathys)
Beim Eingang vom Mühlirad hängt das Schild. (Bild: Beat Mathys)
Dieser Artikel wurde automatisch auf unsere Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch