Schadstoffe auch im Schulhaus Belpberg

Belpberg

Nachdem letzten Dezember bekannt wurde, dass Teile des Belper Schulzentrums Mühlematt mit Naphthalin belastet sind, wurde auch im Schulhaus Belpberg eine hohe Konzentration von Schadstoffen entdeckt.

Auch mit Schadstoffen belastet: Das Schulhaus Belpberg.

Auch mit Schadstoffen belastet: Das Schulhaus Belpberg.

(Bild: Andreas Blatter)

Schadstoffe auch im Schulhaus Belpberg

Belp Die hohe Naphthalin-Belastung im Belper Schulhaus Mühlematt dürfte auf Korkisolationen und Splittaufschüttungen zurückzuführen sein, die Teeröl enthalten. Dies ist das Ergebnis von Untersuchungen der Gemeinde. Noch offen ist, ob das Schulhaus saniert oder abgerissen und ersetzt wird.

Weiter wurde auch im Schulhaus Belpberg eine hohe Konzentration von Schadstoffen festgestellt. Nun werden Luftreiniger eingesetzt und weitere Massnahmen und Abklärungen ergriffen.

rei

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt