Zum Hauptinhalt springen

Silvia Chautems erhält den Lebenswerk-Preis

Der diesjährige Gastro-Bär geht an den Patissier-Weltmeister Rolf Mürner. Pyri-Wirtin Silvia Chautems wird mit dem Preis für das Lebenswerk geehrt.

Silvia Chautems, Pyri-Wirtin.
Silvia Chautems, Pyri-Wirtin.
zvg

Rund 500 Vertreterinnen und Vertreter aus Gastronomie, Politik, Wirtschaft, Tourismus und Kultur trafen sich am Montagabend zum Sommerapéro im Berner Kultur-Casino. Auch dieses Jahr wurde der Gastro-Bär verliehen. Gastro Stadt Bern und Umgebung würdigt mit dieser Auszeichnung herausragende Leistungen. Der Gastro-Bär 2015 geht an Rolf Mürner, Patissier-Weltmeister und Dessertcoach der Schweizer Jugend-Kochnationalmannschaft. Mürner führt mit Swiss Pasty Design sein eigenes Cateringunternehmen und gibt darüber hinaus sein Wissen in Workshops der Gastronomie und Hotellerie weiter.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.