Zum Hauptinhalt springen

Streckenausfall zwischen Bern und Biel

Zwischen Zollikofen und Schüpfen verkehrten nach einem Personenunfall keine Züge. Bahnersatzbusse standen im Einsatz.

In Zollikofen warten die Passagiere auf die Bahnersatzbusse.
In Zollikofen warten die Passagiere auf die Bahnersatzbusse.
Christian Häderli, Leserreporter

Am Donnerstagnachmittag verkehrten auf der Linie von Bern nach Biel zwischen Zollikofen und Schüpfen keine Züge. Es habe sich ein Personenunfall ereignet, bestätigt Rahel Meile, Sprecherin der SBB, gegenüber bernerzeitung.ch.

Diverse Züge waren ausgefallen. Bahnersatzbusse bedienten die Passagiere auf dem betroffenen Streckenabschnitt von Zollikofen nach Schüpfen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch