Streit nach Verkehrsunfall

Biel

Am Freitagabend kam es in Biel nach Verkehrsunfall zu einer Auseinandersetzung unter mehreren Personen gekommen. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Im Bereich der der Verzweigung Schöneggstrasse und Zukunftsstrasse kam es zum Unfall und zur Auseinandersetzung. Quelle. Google Maps

In Biel kam es am Freitagabend gegen 22.45 Uhr zu einem Unfall mit zwei Fahrzeugen. Gemäss ersten Erkenntnissen waren zwei graue Autos von der Alfred-Aebi-Strasse herkommend in Richtung Freiburgstrasse unterwegs, als die beiden Fahrzeuge im Bereich der Verzweigung Schöneggstrasse / Zukunftsstrasse kollidierten.

Unmittelbar nach dem Unfall kam es auf der Unfallstelle zu einer tätlichen Auseinandersetzung unter mehreren Personen, die sich in den beiden Fahrzeugen befunden hatten. Gemäss Aussagen haben sich mehrere Personen noch vor dem Eintreffen der Polizei vom Unfallort entfernt. Es ist nicht auszuschliessen, dass es schon vor der Kollision zu einer Streiterei an der Alfred-Aebi-Strasse gekommen ist.

Die beiden involvierten Autolenker konnten durch die Kantonspolizei Bern einvernommen werden. Da unterschiedliche Aussagen über den Hergang gemacht wurden, sucht die Kantonspolizei Bern Zeugen. Personen, welche den Unfall oder die Streiterei gesehen haben oder sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt