Zum Hauptinhalt springen

Streit in Belp: Auch Berner Broncos mischten mit

Beim blutigen Streit zwischen Motorradclubs in Belp waren auch Broncos beteiligt. «Da ist etwas aus dem Ruder gelaufen», sagt der ehemalige Bronco-Chef und Berner Stadtrat Jimy Hofer.

An der blutigen Auseinandersetzung vom Samstagabend in Belp waren auch Broncos beteiligt. (Symbolbild)
An der blutigen Auseinandersetzung vom Samstagabend in Belp waren auch Broncos beteiligt. (Symbolbild)
Adrian Moser
Führen die Spuren auf dem Auto zur Töffgang BMC? Screenshot TeleBärn
Führen die Spuren auf dem Auto zur Töffgang BMC? Screenshot TeleBärn
Screenshot Telebärn
Akribisch durchsuchen Polizisten am Sonntag nach dem Streit das Umland.
Akribisch durchsuchen Polizisten am Sonntag nach dem Streit das Umland.
Susanne Keller
Die meisten von ihnen sind als Mitarbeitende...
Die meisten von ihnen sind als Mitarbeitende...
Susanne Keller
...des Kriminaltechnischen Diensts angeschrieben.
...des Kriminaltechnischen Diensts angeschrieben.
Susanne Keller
Auch der Abhang zwischen Strasse...
Auch der Abhang zwischen Strasse...
Susanne Keller
...und Bahnlinie wird abgesucht.
...und Bahnlinie wird abgesucht.
Susanne Keller
Der Vorfall ereignete sich beim Motel Belp. «Wir haben nichts damit zu tun!» sagt aber der Betreiber.
Der Vorfall ereignete sich beim Motel Belp. «Wir haben nichts damit zu tun!» sagt aber der Betreiber.
Susanne Keller
Das Gelände, auf dem sich auch das Bordell «Studio Angels»...
Das Gelände, auf dem sich auch das Bordell «Studio Angels»...
Susanne Keller
...sowie ein Gewerbebetrieb befinden, ist abgesperrt.
...sowie ein Gewerbebetrieb befinden, ist abgesperrt.
Susanne Keller
Befindet sich direkt neben dem Motel Belp: Das Bordell «Studio Angels».
Befindet sich direkt neben dem Motel Belp: Das Bordell «Studio Angels».
Susanne Keller
Auch der Parkplatz vor der Tankstelle, die sich etwa hundert Meter weiter in Richtung Kehrsatz befindet, ist in der Hand von Polizisten.
Auch der Parkplatz vor der Tankstelle, die sich etwa hundert Meter weiter in Richtung Kehrsatz befindet, ist in der Hand von Polizisten.
Susanne Keller
Auch mit einer Drohne werden Aufnahmen gemacht.
Auch mit einer Drohne werden Aufnahmen gemacht.
Susanne Keller
Augenzeugen berichten übereinstimmend, dass mehrere Schüsse gefallen seien.
Augenzeugen berichten übereinstimmend, dass mehrere Schüsse gefallen seien.
Susanne Keller
«Wie Chäpslipistolen» habe es geklungen, sagt ein Passant, der am Sonntag an den Tatort zurückgekehrt ist.
«Wie Chäpslipistolen» habe es geklungen, sagt ein Passant, der am Sonntag an den Tatort zurückgekehrt ist.
Susanne Keller
Mehrere Polizeiwagen standen am Samstagabend auf der Steinbachstrasse beim Motel Belp.
Mehrere Polizeiwagen standen am Samstagabend auf der Steinbachstrasse beim Motel Belp.
Leserreporter 20min
Die Einsatzkräfte waren bewaffnet.
Die Einsatzkräfte waren bewaffnet.
Leserreporter 20min
1 / 19

Ein Bandenkrieg? Eine Abrechnung? Oder einfach ein Streit, der eskaliert ist? Die genauen Hintergründe zur blutigen Auseinandersetzung, die sich am Samstagabend in Belp vor einem Motel abgespielt hat, sind weiterhin unklar. Fakt ist: Es ging um einen Konflikt zwischen mehreren Motorradclubs, Schüsse fielen und Messer wurden gezückt. Die Bilanz: 34 angehaltene Personen, zwei Schwerverletzte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.