Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Studentinnen behaupten sich in Männerdomäne

Am Auroria-Stamm in der Länggasse wird ein Bierchen getrunken und über Gott und die Welt diskutiert. Links im Bild sind die Altdame Tina Ferrari-Visca und Präsidentin Désirée Ryf (mit Mütze).
Die einzige reine Frauen-Studentenverbindung namens Auroria feiert heuer ihr 10 jähriges Bestehen.
Die Studentinnen treffen sich im Restaurant Länggass Stübli auf ein paar Bierchen.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.