Zum Hauptinhalt springen

Teuscher und Kropf steigen ins Rennen um Gemeinderatssitz

Das Grüne Bündnis schlägt der Parteibasis Nationalrätin Franziska Teuscher und Grossrat Blaise Kropf als Stadtberner Gemeinderatskandidaten vor.

Grüne Nationalrätin Franziska Teuscher und der Präsident der Grünen Kanton Bern, Blaise Kropf, sollen ins Rennen um einen Gemeinderatssitz steigen.
Grüne Nationalrätin Franziska Teuscher und der Präsident der Grünen Kanton Bern, Blaise Kropf, sollen ins Rennen um einen Gemeinderatssitz steigen.
zvg

Die Partei entscheidet am 7. März über die Nomination. Der 39-jährige Blaise Kropf ist Präsident der Grünen Kanton Bern. Er arbeitet beim vpod als Gewerkschaftssekretär. Die 53-jährige Franziska Teuscher ist langjährige Nationalrätin, Zentralpräsidentin des Verkehrs-Clubs der Schweiz (VCS) und Vizepräsidentin der Schweizer Grünen.

Auf eine Kandidatur verzichtet Grossrätin Corinne Schärer, wie das Grüne Bündnis am Donnerstag mitteilte. Die SP und die Grünen treten gemeinsam zu den Stadtberner Gemeinderatswahlen im Herbst an. Auf SP-Seite steigen der amtierende Stadtpräsident Alexander Tschäppät und Nationalrätin Ursula Wyss ins Rennen.

SDA/tan

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch