Zum Hauptinhalt springen

Um 16 Uhr ist im Kanton Freiburg Schluss. Punkt.

16 Uhr? Oder nicht doch lieber 17 Uhr? Am Wochenende stimmt Freiburg einmal mehr über samstägliche Öffnungszeiten ab, wie sie das benachbarte Bernbiet längst kennt.

Die ominöse Stunde am Samstagnachmittag: Während der Parkplatz beim Coop Flamatt längst leer ist, …
Die ominöse Stunde am Samstagnachmittag: Während der Parkplatz beim Coop Flamatt längst leer ist, …
Stephan Künzi

Um zehn vor vier fängt das Aufräumen an. Hier werden Rollwagen und Paletten verschoben und da Kühltruhen geputzt – in der Coop-Filiale Flamatt geht einmal mehr ein umsatzstarker Samstag dem Ende entgegen. Trotzdem fahren auf dem Parkplatz noch immer Kunden vor. Sogar solche aus der Berner Nachbarschaft, dabei könnten gerade sie es zu Hause viel gemütlicher nehmen als hier. Denn der Kanton Freiburg kennt im Detailhandel nach wie vor ein strenges Regime. Samstags ist um 16 Uhr Schluss. Punkt.

… pulsiert nur ein paar Autominuten entfernt im Coop Neuenegg noch das Leben. (Bild: Stephan Künzi)
… pulsiert nur ein paar Autominuten entfernt im Coop Neuenegg noch das Leben. (Bild: Stephan Künzi)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.