ABO+

Umbau der Migros Marktgasse verzögert sich

Bern

Die Migros ist im Verzug: Das Bauvorhaben in der Filiale an der Berner Marktgasse wird nochmals geprüft.

  • loading indicator

Die Migros Aare will ihre grosse Filiale in der Marktgasse für 75 Millionen Franken umbauen. Der Plan sieht vor, die Ladenfläche zu reduzieren, zudem sollen ein Terrassenrestaurant und Innenhöfe das Einkaufserlebnis aufwerten. Diese Pläne kommunizierte die Migros Aare im Februar 2018. Im ersten Quartal 2020 wollte der Grossverteiler mit den Umbauarbeiten beginnen, um die neue Filiale im Jahr 2023 eröffnen zu können. Doch die Migros ist arg in Verzug.

rag

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt