Zum Hauptinhalt springen

Unbekannte schiessen auf Häuser

Unbekannte haben am Freitag auf zwei benachbarte Gebäude geschossen. Verletzt wurde niemand.

Ein Einschussloch im Fenster des Treppenhauses und ein Projektil auf der Treppe. Das fand die Polizei in einem Haus an der Mühle­strasse in Belp, als sie am Samstagmorgen am Tatort eingetroffen ist. Sie war alarmiert worden, weil auf ein Fenster einer Liegenschaft geschossen worden war.

Nach ersten Erkenntnissen ereignete sich der Vorfall am Freitag zwischen 22 und 22.30 Uhr. Der Schuss dürfte von der Mühlestrasse her abgegeben worden sein und durchschlug das Fenster im ersten Stock. Verletzt wurde niemand. S

päter traf eine weitere Meldung ein. Auf ein Haus in der Nachbarschaft wurde ebenfalls geschossen. Die Polizei kann noch nicht sagen, aus was für einer Waffe die Schüsse stammen. Die Polizei sucht Zeugen. Insbesondere wird ein Mann gesucht, der zum fraglichen Zeitpunkt auf der Mühle­strasse zu Fuss in Richtung Riedli/Hargarten unterwegs war.

pd/hus

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch