Zum Hauptinhalt springen

Velofahrer von Lieferwagen angefahren

Ein Velofahrer ist am Dienstagabend vor einer Bäckerei in Thun von einem Auto erfasst worden. Er zog sich Verletzungen zu.

Der Unfall ereignete sich am Dienstag kurz nach 18 Uhr an der Schulstrasse in Thun. Gemäss ersten Aussagen wollte der Velofahrer den Parkplatz einer Bäckerei verlassen. Als er dabei einem entgegenkommenden Velofahrer auszuweichen versuchte, wurde er noch auf dem Parkplatz von einem roten Lieferwagen erfasst.

Der Velofahrer stürzte zu Boden und musste verletzt ins Spital gebracht werden. Dieses konnte er aber noch in den Abendstunden wieder verlassen. Der Lieferwagenlenker setzte die Fahrt fort.

Zur Klärung des genauen Unfallhergangs sucht die Kantonspolizei Bern Zeugen. Insbesondere wird der Lenker des roten Lieferwagens gebeten sich zu melden: 033 227'61'11.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch