Zum Hauptinhalt springen

Velofahrerin in Huttwil bei Sturz schwer verletzt

Am Sonntagnachmittag ist eine Velofahrerin in Huttwil gestürzt und schwer verletzt worden. Kurz zuvor soll sie von einem unbekannten Auto überholt worden sein. Der Lenker oder die Lenkerin fuhr jedoch ohne anzuhalten weiter.

Die Kantonspolizei Bern sucht deshalb Zeugen, wie sie am Sonntagabend mitteilte. Der Unfall ereignete sich gegen 15.30 Uhr auf der Langenthalstrasse. Die Velofahrerin musste mit der Sanität ins Spital gebracht werden.

SDA/chh

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch