Zum Hauptinhalt springen

Verspätungen auf der RBS-Linie Bern-Worb

Wegen einer Weichenstörung kam es am Samstagnachmittag auf der Linie S7 zwischen Bern und Worb zu rund zehnminütigen Verspätungen.

Wie der RBS meldet, ist es am Samstagnachmittag zwischen Boll-Utzigen und Vechigen zu einer Weichenstörung gekommen. Aus diesem Grund hatten die Züge auf der gesamten Strecke Bern-Worb (S7) zwischenzeitlich Verspätungen von rund zehn Minuten. Das Problem konnte jedoch schon nach etwa einer halben Stunde behoben werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch