Zum Hauptinhalt springen

Viel Lärm um wenige Helikopter

Auf der Kasernenwiese in Bern landen immer mehr Helikopter mit hochrangigen Politikern. Der Lärm ist dabei vielen Anwohnern ein Dorn im Auge. Dem Gemeinderat sind allerdings die Hände gebunden.

Ein Helikopter des Typs EC635: Immer mehr solcher Hubschrauber fliegen die Kasernenwiese im Berner Breitenrainquartier an. Die Passagiere sind etwa hochrangige Politiker oder Staatsgäste.
Ein Helikopter des Typs EC635: Immer mehr solcher Hubschrauber fliegen die Kasernenwiese im Berner Breitenrainquartier an. Die Passagiere sind etwa hochrangige Politiker oder Staatsgäste.
Wikipedia

Ob bei Hobbyfussballern, Drachensteigern oder Spaziergängern: Unter der Quartierbevölkerung des Breitenrains ist das weitläufige Kasernenareal als Erholungsgebiet beliebt und wird rege genutzt – wären da nicht die Helikopter der Schweizer Armee, die regelmässig auf der Kasernenwiese landen und mit ihren dröhnenden Rotoren die friedliche Idylle stören.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.