Zum Hauptinhalt springen

Von der Party zum Crash

Nach seiner Geburtstagparty verursachte ein junger Mann einen schweren Autounfall. Jetzt steht er in Bern vor Gericht.

Mit zwei Promille im Blut raste der Mann ins Verderben.
Mit zwei Promille im Blut raste der Mann ins Verderben.
Fotolia

Das Fest sollte der Start in ein ­neues, besseres Leben sein. Der junge Mann feierte den 25. Geburtstag, er hatte einen guten Job in Aussicht und vor allem keine Schulden mehr. Von seinen falschen Freunden hatte er sich gelöst, jetzt würde er erwachsen werden. Endlich würde er seiner jüngeren Schwester ein Vorbild sein können.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.