Vorsicht Kamera

Wenn YB im Cup nach Schaffhausen reist, werden die Fans im und um das Stadion videoüberwacht.

Nicht nur im Lipopark trifft die Schaffhauser Polizei im Hinblick auf das Cupspiel gegen YB höhere Sicherheitsvorkehrungen.<p class='credit'>(Bild: Keystone)</p>

Nicht nur im Lipopark trifft die Schaffhauser Polizei im Hinblick auf das Cupspiel gegen YB höhere Sicherheitsvorkehrungen.

(Bild: Keystone)

Das Cupspiel zwischen dem FC Schaffhausen und den Berner Young Boys am 15. September in Schaffhausen wird videoüberwacht. Insbesondere die Fanmärsche vor und nach dem Fussballspiel werden mit Kameras aufgezeichnet, wie die Schaffhauser Polizei am Freitag mitteilte.

Der FC Schaffhausen und YB spielen an jenem Samstag im Rahmen des Schweizer Cups im Lipopark-Stadion im Herblingertal gegeneinander. Aufgrund des zu erwartenden Publikums-Aufkommens erhöht die Polizei ihre Sicherheitsvorkehrungen und setzt auch eine Videoüberwachung ein.

Die Videoaufnahmen könnten bei strafbaren Handlungen insbesondere zur Identifikation mutmasslicher Straftäter beigezogen werden.

mb/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt